Home Home
Home Home
 

JazzTime Böblingen - Programm Frühjahr 2016


Liebe Jazz-Freunde,

im Frühjahr 2016 freuen wir uns auf ein einmaliges Funk-Jazz-Aufeinandertreffen, die Sprach- und Klangwelten des Spoken Word Impro Orchestra mit dem ehemaligen Böblinger Schlagzeuger Daniel Kartmann und die furiosen Drei Damen aus Bayern!

"Funk Jazz & more" lautet das Motto zum Auftakt am 19. Februar mit vier hochkarätigen Musikern aus Frankreich, Stuttgart, Leipzig und München. Gemeinsam loten sie die Grenzen im Funk und Jazz aus. Das Bindeglied ist Wolfgang Schmid, der mit seinem unvergleichlichen (E)-Bass-Spiel den (tiefen) Ton angibt. Mit Tilman Jäger am Fügel, Libor Sima am Saxophon, Werner Neumann an der Gitarre und Antoine Fillon am Schlagzeug ist dies ein hochkarätiges und in dieser Besetzung einmaliges Aufeinandertreffen!

Das Spoken Word Impro Orchestra um die Sängerin Lisa Tuyala erschafft am 11. März Klangwelten, in denen Sprache und Musik in ständiger Wechselbeziehung stehen. Eigene Texte und Gedichte der südafrikanischen Künstlerin Lebogang Mashile behandeln die Spiritualität und sozio-politischen Verhältnisse in Afrika. Die Musik setzt diese Worte in Bezug zur aktuellen sozialen Realität. Bestechend ist die Präsenz der Sängerin, von wohlig warm und vertraut bis hin zum hohen Sopran, der aufrüttelt und stets unter die Haut geht. Ein Wiedersehen gibt es dabei mit dem ehemaligen Böblinger Schlagzeuger Daniel Kartmann.

Die Drei Damen haben in der (bayrischen) Musiklandschaft für reichlich Furore gesorgt und werden dies auch am 15. April in Böblingen tun. Sie singen oftmals dreistimmig, spielen Klavier und Bass, mischen die Stile und Sprachen von Englisch bis Bairisch. Das kleine Damenorchester, witzig aufgerüstet mit Glockenspiel, Kalimba und Meditationszimbeln, spannt spielerisch und mühelos einen Bogen zwischen Tango-Pop-Jazz-Bossa-Nova-Weltmusik. Drei Damen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und dennoch mit Stimme und Herz harmonieren.

Und im Herbst 2016 feiern wir 15-jähriges Jubiläum!

Alle Konzerte beginnen um 20 Uhr. Veranstalter ist das Amt für Kultur Böblingen. Professor Tilman Jäger und Püpcke Kulturmarketing sind für das Programm und die Organisation verantwortlich. In diesem Zusammenhang gilt unser besonderer Dank der Kulturförderung durch die Stadt Böblingen sowie der Kreissparkasse Böblingen, die sich auch in 2016 als treuer Sponsor engagiert.

Alle Informationen zum Programm unter Konzerte. Karten gibt es unter Tickets. Bis zur nächsten JazzTime... wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ralf Püpcke, i.V. der Veranstalter


 
     
    © 2016. Alle Rechte vorbehalten.